Das maritime Reallabor homePORT

Ausprobieren und Experimentieren unter Realbedingungen

Reallabore machen Theorie zur Praxis

Mit unseren Urban Tech Playgrounds begleiten wir hardware-lastige Produktinnovationen von der Theorie in die Praxis. Aus unserer Sicht besteht ohne Testraum die Gefahr, dass innovative Produkte und Dienstleistungen für den Hafen der Zukunft nur noch im Ausland getestet und entwickelt werden.

  • Freiraum zum Ausprobieren und Experimentieren – unter realen Bedingungen
  • Ideen in die reale Anwendung überführen
  • Geschäftsmodelle und Anwendungen neu denken und diese Ideen in der Praxis ausprobieren
  • Den Hafen der Zukunft mit hardware-lastigen Prototypen gestalten
  • Urban Tech Playgrounds

    Testflächen zum Ausprobieren

    Mit unseren Testflächen bieten wir Akteuren die Möglichkeit, spezielle Areale und HPA-Infrastrukturen für die Entwicklung von Produktinnovationen oder neuen Services unter Realbedingungen zu buchen. Denn maritime und logistische Produktinnovationen sind selten rein digital. Mit homePORT schaffen wir einen Freiraum zum Ausprobieren, Experimentieren und Demonstrieren von insbesondere hardware-basierten Prototypen und in der Entwicklung befindlichen Produkten für Akteure aus der Wirtschaft, Wissenschaft und Startups.
    Additive Fertigung

    Ein maritimer Makerspace für Prototypen und Ersatzteile

    Mit dem maritimen Makerspace im homePORT zielen wir darauf ab, die digitale Fertigung auf Basis von vorrangig Open-Source-Hardware in den Hafen zu bringen. Produktions- und andere Maschinen sowie physische Produkte können nach frei verfügbaren Bauplänen gedruckt oder auf Basis des Redesign-Prozesses neu entwickelt werden. homePORT wird mit seinem Makerspace Bestandteil der dezentralen Hamburgweiten Fertigungsinfrastruktur der Fab Lab-Community, die aus diversen offenen Werkstätten besteht. Die Ausstattung wird vom einfachen Schraubenzieher bis hin zur modernen digitalen Produktionsmaschine reichen.

    Interesse geweckt?

      Setze dich gerne mit uns in Verbindung
      Hamburgs Freiraum für Experimente, Kollaborationen und Netzwerk
      Du hast Fragen zu den Details rund um den homePORT, Interesse an einer Tour oder möchtest Mitglied werden? Was auch immer dein Anliegen sein mag, schreibe uns eine Nachricht und wir beantworten sie schnellstmöglich.
      Marius Eschen

      Product Lead homePORT & Head of New Business Development @ HPA

      Joelina Eppelmann

      Innovationconsultant homePORT @ HPA