Screenshot (4)
Das erste weltweite Hafennetzwerk

chainPORT

Die HPA startete im Jahr 2016 ein kooperatives Projekt mit Häfen in und außerhalb Europas namens “chainPORT”. In einer sich immer schneller entwickelnden Welt ist der Wissensaustausch fundamental, um neue Innovationen zu schaffen und fördern. Gemeinsam mit Hafen Behörden rund um die Welt will die chainPORT Initiative der HPA eben diesen Wissensaustausch auf verschiedene Arten vorantreiben. Neben vielen Veranstaltungen wie Hackathons, jährlichen Versammlungen und der sogenannten “Academy” befasst sich das chainPORT Projekt umfassend mit smarten IT Lösungen, der digitalen Kultur der Hafen Behörden und dem globalen Dialog der maritimen & logistischen Wirtschaft. Bereits 12 Partnerhäfen tauschen sich so mit der HPA gemeinsam über Zukunftsthemen aus und erarbeiten Konzepte, damit neue Innovation erfolgreich der maritimen Branche zugute kommen können

Digital transformation is fundamentally changing the world and accelerating the harmonization of global shipping and trade processes. Ports are joining together to create a common understanding of data and definitions. We expect this will improve the transparency, efficiency and sustainability of logistical supply chains.

Allard Castelein – CEO der Rotterdamer Port Authority 

LOKAL VERANKERT - GLOBAL VERNETZT

Unter dem Motto “Lokal Verankert, Global Vernetzt” bricht die HPA mit der chainPORT Initiative das traditionelle Konzept bilateraler Partnerschaften und schafft stattdessen eine internationale Gemeinschaft. chainPORT möchte Port Authorities, ihre Partner sowie Kunden zusammenbringen, um Erfahrungen zu teilen und gemeinsame Strategien für Fragestellungen der Gegenwart und Zukunft zu entwickeln. Die HPA glaubt daran, dass nur die gemeinsame Nutzung intelligenter Datensysteme und ein offener Austausch ein nachhaltiges Wachstum ermöglicht.

Vision des chainPORTs

Ein globales Netzwerk von Logistik-Hubs, welches den maritimen Akteuren durch Innovation und Digitalisierung ermöglicht, sichere, effiziente und nachhaltige Lieferketten zu gestalten

Ziele des chainPORTs

Leitlinien der chainPORT Initiative

Erst digital, dann physisch
Das Eco (System) nachhaltig wahrnehmen
Gegenseitiges Vertrauen & Transparenz
WELTKARTE MIT ALLEN MITGLIEDSHÄFEN

Du findest das spannend? Wir auch

Du findest innovative Technologien genauso spannend wie wir? Dann werde doch Teil unser homePORT-Community und vernetze Dich mit Unternehmen, Startups und Hafenakteuren.