HOMECOMING HOMEPORT 2022

Innovationscampus

Ausstellung neuer Innovationen & Neueröffnung des "Makerspace"

Anlässlich des 1. Geburtstages des Innovationscampus homePORT am Hamburger Hafen wurde am 30. September 2022 das HOMECOMING HOMEPORT gefeiert! Insgesamt 19 Aussteller beeindruckten sich, sowie auch die rund 200 Gäste mit ihren neuen Innovationen, welche vor Ort vorgestellt und demonstriert wurden. Von mobiler Sensorik, Automation, über XR-Technology bis hin zum 3D-Druck war alles dabei. Der homePORT wurde zudem durch die Neueröffnung des "Makerspace", erweitert.

Das Event wurde bei strahlendem Sonnenschein mit einer Eröffnungsrede von Stefanie Teichmann, Product and Operations Manager, Friedrich Stuhrmann, dem Chief Commercial Officer der HPA, Phanthian Zuesongdham , Head of Division Port Process Solution und - Staatsrat Andreas Rieckhof von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg, eröffnet.

Vom homePORT - für den homePORT

Finale der Eröffnungszeremonie war das Opening des "Makerspace". Die Schere dafür wurde vom ferngesteuerten Robo-Vierbeiner "Spot" von Boston Dynamics des Ausstellers Reply gebracht und übergeben. Der Makerspace soll als Raum zum Connecten und gemeinsamen Arbeiten dienen und bietet eine Vielzahl an hochwertigen Maschinen und Werkzeugen, um beispielsweise Prototypen während der Tests anzupassen, zu optimieren oder auch zu reparieren.

Den ganzen Tag über standen viele attraktive Punkte wie spannende Fachpenele in den Bereichen landseitige, wasserseitige und luftseitige Robotic, die Rolle des 3D-Drucks im Bereich Supply Chain, Verteidigung und der Industrie der Zukunft, sowie Virtual & Augmented Reality im maritim-industriellen Kontext auf der Agenda. Beim homePORT "Sofatalk" wurde zudem über die Finanzierung eigener Ideen gesprochen.

Auch Annika Geisemeyer, Consultant for Digital & Business,nutze die Gelegenheit und tauchte ein in die "Virtual Reality". Aussteller wie VRtualX und Demodern präsentierten ihre VR-Brillen und ermöglichten es den Besuchern beispielsweise den Hafen in einer scheinbaren Wirklichkeit mit ihren physikalischen Eigenschaften in einer computergenerierten virtuellen Umgebung zu entdecken.

Auch die HPA selber war als Aussteller vor Ort. Ausgestellt wurde der "Echo. 1" , die erste autonome Drohne zur Gewässervermessung im Hamburger Hafen. Die Wasserdrohne ist 1.65 Meter groß und kann mit Hilfe ihrer 33-Volt-Batterie bis zu sechs Stunden im Hamburger Hafen unterwegs sein - und das emissionsfrei! Mit Hilfe ihrer Hochleistungssensoren wird die Drohne dazu beitragen, die Daten über die Gewässertiefe des Hafens zu verbessern.

Anwohner der ersten Stunde am homePORT wurden ebenfalls präsentiert: Die Mobile Smart Factory. Die Mobile Smart Factory ist ein 3D-Drucker, integriert in einen Container - passend zum Hafen. Der 3D-Drucker ist in der Lage, Ersatzteile vor Ort zu drucken, sowie auch beschädigte Teile zu reparieren. Somit können lange Lieferzeiten, sowie auch hohe Lieferkosten von Ersatzteilen vermieden werden, wodurch der Entstehungsprozess von Bauprojekten erheblich beschleunigt wird.

Auch der Bereich Drohnen war beim HOMECOMING HOMEPORT vertreten. ORTHODRONE präsentierte ihre neue Innovation mit eingebauter Sensorik und qualitativ hochwertigen Kameras, wodurch eine umfassende und präzise Geolokalisierung und Datenerhebung ermöglicht wird.

Weitere Aussteller im Bereich Drohnen waren beispielsweise die Lufthansa Industry Solutions , Beagle und die HPA selbst. Bei verschiedenen Testflügen konnten die Besuche die Drohnen nicht nur aus nächster Nähe, sondern auch in der Luft bestaunen.

Krönender Abschluss eines intensiven, technologisch fokussierten Tages mit viel Austausch & Netzwerken war ein gemeinsames Gruppenbild, was den Tag hinsichtlich Stimmung festhielt.

HOMECOMING HOMEPORT 2022 macht deutlich: Hamburg braucht ein Event wie dieses, um sich zu vernetzen, neue Technologien zu entwickeln und zu opimieren, sowie neue Projekte zu skizzieren und zu planen.

HOMECOMING HOMEPORT - ein rundum gelungener Auftakt einer Eventreihe in Zusammenarbeit mit Aufbruch Hamburg bei uns am homePORT Hamburg!

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern und Besuchern, die diesen Tag durch ihre Anwesenheit, sowie durch ihre Technologien und Innovationen unvergesslich gemacht haben! Wir freuen uns schon jetzt auf ein noch größeres, spannenderes und innovativeres HOMECOMING HOMEPORT 2023!

Fotos: Swen Bachmann