Home Events Fachkonferenz für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management

Fachkonferenz für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management

Spannende und kostenfreie Sessions zu Themen wie Logistik, Mobilität,  IT und Supply Chaion gibt es bei der Transport Logistic im Jahr 2021!

Gemeinsam mit verschiedenen fachlichen Trägern präsentiert sich die transport logistic Online: Vom 4.-6. Mai 2021 gibt es drei Tage volles Programm, zum Reinklicken, zum Dranbleiben, zum Mitdiskutieren. Die transport logistic bietet als weltweite Leitmesse traditionell ein umfangreiches Konferenzprogramm, das alle Teilnehmer ohne zusätzliche Kosten besuchen können. Die über 88 Konferenzsessions sind für viele Besucher ein wichtiger Grund für die Reise nach München.

2021 können die Fans der transport logistic nicht live vor Ort begrüßt werden. Um aber dennoch den Know-how-Transfer mit Messefeeling zu ermöglichen, wird das Konferenzprogramm in gewohntem Umfang – kompakt an drei Tagen – zu den Teilnehmern nach Hause, ins Büro oder auf das mobile Device gebracht.

Das Konferenzprogramm mit detaillierten Informationen zu den Veranstaltungen wird fortlaufend aktualisiert.

Die Top-Themen des Konferenzprogramms

  • Neue Geschäftsmodelle: Plattformökonomie, digitale Transformation
  • Nachhaltigkeit: Alternative Antriebe, Optimierung der Supply Chain
  • Corona: Auswirkungen auf die Logistik-Branche
  • Special: air cargo Europe Konferenz

Beispielsweise könnt ihr am 05. Mai von 14:30 – 15:30 Uhr der Paneldiskussion mit dem Themenschwerpunkt “intelligent, transparent und vernetzt” des Hamburger Hafens zuhören. Ob intelligentes Verkehrsmanagement, transparente Lieferketten, oder eine vollkommen vernetzte Port Community – der Hamburger Hafen macht vor, wie Zukunft geht. Hole Dir jetzt dein kostenfreies Ticket!

Hamburger Hafen: intelligent, transparent, vernetzt

Nach diesem Motto erwartet Sie hier ein spannendes Panel mit Vertreterinnen und Vertretern von DAKOSY, der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), des Hamburg Vessel Coordination Centers (HVCC), der Hamburg Port Authority (HPA) und der Logistik-Initiative Hamburg (LIHH). Unter der Moderation von Christina Thurner, Mitglied der Geschäftsleitung Loxxess AG, werden digitale Themen rund um Hafenzukunft und -kompetenz diskutiert.

Als zentraler Knotenpunkt des Welthandels sind Wachstum und Wandelbarkeit für den Hamburger Hafen unabdingbar. Zu jeder Zeit wird hier an Stellschrauben gedreht, Weichen werden gestellt und Lieferketten werden für die Zukunft fit gemacht. Wie genau der Hamburger Hafen sich neuen Herausforderungen stellt und warum er bereits Vorreiter in Sachen Automatisierung, (Daten-)Infrastruktur, Prozessbündelung und intelligente Transportlösungen ist, erörtern für Sie Evelyn Eggers (DAKOSY), Gerald Hirt (HVCC), Thomas Lütje (HHLA), Hans Stapelfeldt, (LIHH) und Dr. Phanthian Zuesongdham (HPA) im Port of Hamburg Livestream.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

04. - 06. Mai 2021
Vorbei!

Uhrzeit

8:30 - 18:00

Mehr Info

Weitere Infos

Labels

Conference

Veranstaltungsort

Online
Kategorie
Weitere Infos